Die Ritter Hausverwaltungs-GmbH aus 92318 Neumarkt überzeugt nicht nur mit guten Vorschlägen zur Energieeinsparung (siehe auch “Alternative Energie-Spartipps” unter gleicher Rubrik), die nur kleinere Investitionen für erhebliche Einsparungen erfordern, sondern auch dieses Jahr durch überdurchschnittlich niedrige Betriebskosten. Dies zeigt ein Vergleich mit Durchschnittszahlen des Deutschen Mieterbundes. Es wäre schön, wenn mehr Verwalter so arbeiten würden.
Gute Ergebnisse beim Betriebskostenvergleich für 2010
Nach Fertigstellung der Jahresabrechnungen, der von uns verwalteten Wohnanlagen in der Metropolregion Nürnberg – Neumarkt, können wir eine positive Bilanz ziehen. Im Vergleich zum Deutschen Mieterbund ist insbesondere im Bereich der Heizungskosten eine deutliche Kosteneinsparung festzustellen. Hier zeigt sich deutlich, dass sich eine kontinuierliche Überwachung der Heizanlagen und Auswertung der Verbrauchswerte, sowie energetische Sanierungsmaßnahmen, wie z. B. Dachsanierungen, Umbau von Flachdach zum Satteldach, Erneuerung der Heiztechniken, etc., auszahlen.
Susanne Kißkalt
Geschäftsführerin
Ritter Hausverwaltungs-GmbH
Zurück