Historie 2016
Donnerstag, 24. November – 18.30 Uhr
MOVIMENTO, Saal 1 (gegenüber Michaelskirche)
Neuhauser Str. 15 (KULT-Passage), 80331 München
29. Münchner Wohnungsinhaber Stammtisch©
Themen:
News aus der Szene und aktuelle Rechtsprechung und Beantwortung von sonstigen Fragen zur Wohnung
Erfahrungsaustausch zum Jahresende:
Hausverwalter, Architekten, Ingenieure, Handwerker, Rechtsanwälte – wer ist zu empfehlen?
Stammtisch-Leiter: Natascha Schärke und Christian Königseder (Beirat des Vereins)
Rechtzeitige Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich:
Tel.: 09154/1602, Fax: 09154/914721
E-Mail: hausgeld-vergleich@t-online.de
Teilnahme kostenlos
Bitte informieren Sie auch andere Interessierte!
Samstag, 12. November:
im Marriot Hotel,
Inge-Beisheim-Platz 1, 10785 Berlin
10. Internationale Klima- und Energiekonferenz (2. Tag)
Programm
9.00 Uhr   Klimawissenschaft in EIKE: Jüngste Forschungsergebnisse zu Klimazyklen

Prof. Dr. Horst Lüdecke
Pressesprecher, Europäisches Institut für Klima und Energie (EIKE)
9.30 Uhr   Multi-Frequenz Spektralkoherenz zwischen planetaren und globalen Oberflächentemperaturschwankungen

Prof. Dr. Nicola Scafetta
Università di Napoli Federico II, Dipartimento di Scienze della Terra
10.15 Uhr – 10.45 Uhr Pause
10.45 Uhr Veränderungen im Meeresspiegel der Iberischen Halbinsel

Prof. Dr. Maria da Assunção
Araújo’s Universidade do Porto, Departamento de Geografia
11.30 Uhr Die unterschätze Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen: Die Zukunft sichern

Steffen Henne
Head of Research, Center for Industrial Progress
12.15 Uhr : Wie soll und kann die Energiezukunft aussehen?

James Taylor
President, The Spark of Freedom Foundation
12.45 Uhr – 14.00 Uhr Mittagspause – Gemeinsames Mittagessen
14.00 Uhr Das Experiment – Teil II
Auswertung des 2-tägigen „Al-Gore Experiment“ im Konferenzraum zur experimentellen Überprüfung der CO2-Treibhausthese

Prof. em. Jan-Erik Solheim
University of Oslo, Institute of Theoretical Astrophysics, Wissenschaftlicher Berater Klimarealistene
14.30 Uhr Schlusswort

Wolfgang Müller
Generalsekretär, Europäisches Institut für Klima und Energie (EIKE)
anschließend Sektempfang und Ende der Veranstaltung
Freitag 11. November:
im Marriot Hotel,
Inge-Beisheim-Platz 1, 10785 Berlin
10. Internationale Klima- und Energiekonferenz (1. Tag)
Programm
8.30 Uhr   Registrierung der Teilnehmer
10.00 Uhr Einführung: Der Vulkan Tambora und “das Jahr ohne Sommer”

Dr. Holger Thuß im Gespräch mit n.n.
Präsident, Europäisches Institut für Klima und Energie (EIKE)
10.30 Uhr Brexit – Großbritanniens Abschied von der Klimapolitik?

Dr. Benny Peiser
Präsident, Europäisches Institut für Klima und Energie (EIKE)
11.15 Uhr Aufwand vs. Ertrag - Macht das neue EEG alles besser?

Michael Limburg
Vizepräsident, Europäisches Institut für Klima und Energie (EIKE)
12.00 Uhr „Der heißeste Sommer seit Aufzeichnung?“ Ein Faktencheck

Dipl.-Meteorologe Klaus-Eckart Puls
Ehemaliger Leiter der Wetterämter Essen und Leipzig
12.45 Uhr – 14.15 Uhr Mittagspause – Gemeinsames Mittagessen
14.15 Uhr Wie außergewöhnlich ist unser Klima?
Eine paläontologische Betrachtung

Prof. Dr. Friedrich-Karl Ewert
Fachbeirat, Europäisches Institut für Klima und Energie (EIKE)
14.45 Uhr Vulkane, die schwarzen Schwäne der Evolution

Dr. Sebastian Lüning
Geologe und Autor von Die Kalte Sonne
15.30 Uhr Das Experiment – Teil I
Start des 2-tägigen „Al-Gore Experiments“ im Konferenzraum
Experimentelle Überprüfung der CO2-Treibhausthese

Prof. em. Jan-Erik Solheim
University of Oslo, Institute of Theoretical Astrophysics, Wissenschaftlicher Berater Klimarealistene
16.00 Uhr – 16.30 Uhr  Pause
16.30 Uhr Sonne, Planeten und Vulkane und die Veränderungen der Eisschilde

Prof. em. Jan-Erik Solheim
University of Oslo, Institute of Theoretical Astrophysics, Wissenschaftlicher Berater Klimarealistene
17.15 Uhr CO2-induzierte Erwärmung vs. gesteigertem Pflanzenwachstum

Prof. em. Dr. Francois Gervais
Université François Rabelais, de Tours, où il enseignait la physique et la science des matériaux
20.00 Uhr Abendveranstaltung – Gemeinsames Abendessen mit Tischrede
11. u. 12. November 2016
im Marriot Hotel,
Inge-Beisheim-Platz 1, 10785 Berlin
10. Internationale Klima- und Energiekonferenz
Veranstalter EIKE e.V.
Programm s.u.
Der Veranstalter behält sich das Recht auf kurzfristige Programmänderungen vor.
Die Konferenz, mit Ausnahme der Tischrede, wird simultan Deutsch-Englisch / Englisch-Deutsch gedolmetscht.
Tagungsgebühren Firmenvertreter Privatpersonen
Konferenz (Fr. u. Sa.) 360 € 185 € einschließlich Abendveranstaltung
Im Tagungspreis enthalten sind: Zwei Mittagessen, alle Kaffeepausen, Abendessen sowie Konferenztasche mit Buch.
Konferenz (Freitag, 11. Nov.) 180 € 95 € mit Abendveranstaltung
Im Tagungspreis enthalten sind: Zwei Mittagessen, alle Kaffeepausen, Abendessen sowie Konferenztasche mit Buch.
Konferenz (Samstag oder Sonntag) 160 € 85 € Tageskarte
Im Tagungspreis enthalten sind: Zwei Mittagessen, alle Kaffeepausen, Abendessen sowie Konferenztasche mit Buch.
Teilnahme halbtags 100 € 50 €
Im Programm aufgeführte Kaffeepausen sind im Tagungspreis enthalten.
Für Schüler, Studenten (mit Nachweis) Konferenz: 45 €
Anmeldung:
Offline: Mit vollem Namen, Anschrift und Institution an EIKE e.V.:
Email: info@eike.pw
Fax: 03641 – 3279 8589
Brief: EIKE e.V., Unstrutweg 2, 07743 Jena
Zahlung an:
EIKE e.V., Volksbank Saaletal Rudolstadt,
Konto Nr.: 42 42 92 01, BLZ: 830 944 54
IBAN: DE34 8309 4454 0042 4292 01
BIC: GENODEF1RUJ
oder via PayPal auf der EIKE Website: http://www.eike-klima-energie.eu
Spenden an das Europäisches Institut für Klima und Energie (EIKE) sind steuerbegünstigt.
Donnerstag, 3. November 2016 - 18.00 Uhr
Vereinsheim TSG Benrath, nahe Benrather Bahnhof
Südallee 105, 40593 Düsseldorf
18. Düsseldorfer Wohnungsinhaber-Stammtisch©
Vortrag mit Diskussion:
„Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben,
wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt.“ (Schiller).
Konflikte in Eigentümergemeinschaften und Lösungsmöglichkeiten.
Außerdem:
  • -  News aus der Szene und Rechtsprechung
  • -  Diskussion im Plenum von Fragen rund um die Wohnung
Begleitend im Plenum:
Jörg S. Sprengel, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht in der Benrather Anwaltskanzlei Schnorrenberg Oelbermann
Stammtisch-Leitung: Vereinsbeirätin Dr. Inge Karger
Anmeldung unter:
Tel.: 09154/1602 oder 0211/576568 (Karger)
Fax: 09154/914721, E-Mail: hausgeld-vergleich@t-online.de
oder:   inge.karger@unitybox.de
Interessierte – auch Nichtmitglieder – sind herzlich willkommen!
Teilnahme kostenfrei!
Dienstag, 18. Oktober - 19.00 Uhr
Pizzeria “Mamma Mia”, Nebenzimmer Sportgaststätte-Haunstetten,
Landsberger Str. 3, 86179 Augsburg
20. Augsburger Wohnungsinhaber-Stammtisch©
Vereinsbeirat Josef Pest berichtet über wichtige News der Szene und aktuelle Rechtssprechungen
Behandelt werden ferner die Themen:
  • Wie wehren sich Beirat und Eigentümer gegen nicht ordnungsgemäße Verwaltung
  • Diskussion über die gesellschaftliche Entwicklung in einer WEG
Stammtisch-Leiter: Josef Pest - Beirat des Vereins
Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich:
Tel.: 09154/1602 oder 0821/596133,
Fax: 09154/914721 - E-Mail: hausgeld-vergleich@t-online.de
Teilnahme kostenfrei!
Bitte informieren Sie auch andere Interessierte
Sonntag 16.10.2016 von 13 – 18 Uhr
im Saalbau Bornheim Clubraum 1 und 2, Raum 3,
Arnsburger Str. 24, 60386 Frankfurt
4. Bürgerschutz-Tag
mit Referaten, Diskussionen und Info-Ständen von Verbraucherschutzvereinen
(Programm siehe unter Menü: ”News und Infos”)
Donnerstag, 22. September - 18.30 Uhr
MOVIMENTO, Saal 1 (gegenüber Michaelskirche)
Neuhauser Str. 15 (KULT-Passage), 80331 München
28. Münchner Wohnungsinhaber Stammtisch©
Themen:
  • News der Szene und aktuelle Rechtsprechungen
  • Jedes Jahr wichtig:
    Die Rechtsprechung zur Jahresabrechnung,
    was sollte geprüft werden und
    wie stellt man TOP-Anträge zur Kostenreduzierung
  • Beantwortung von sonstigen Fragen zur Wohnung
Stammtisch-Leiter: Christian Königseder (Beirat des Vereins)
Rechtzeitige Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich:
Tel.: 09154/1602, Fax: 09154/914721
E-Mail: hausgeld-vergleich@t-online.de
Teilnahme kostenlos
Bitte informieren Sie auch andere Interessierte!
Dienstag, 14. Juni 2016 - 19.00 Uhr -
Pizzeria “Mamma Mia”, Nebenzimmer Sportgaststätte-Haunstetten,
Landsberger Str. 3, 86179 Augsburg
19. Augsburger Wohnungsinhaber-Stammtisch©
Vereinsbeirat Josef Pest berichtet über wichtige News der Szene und aktuelle Rechtssprechungen
Behandelt werden ferner die aktuellen Themen:
  1. Anforderungen an die Jahresabrechnung
  2. Diskussion über die gesellschaftliche Entwicklung in einer WEG
Stammtisch-Leiter: Josef Pest - Beirat des Vereins
Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich:
Tel.: 09154/1602 oder 0821/596133,
Fax: 09154/914721 - E-Mail: hausgeld-vergleich@t-online.de
Teilnahme kostenfrei!
Bitte informieren Sie auch andere Interessierte
Mittwoch, 8. Juni 2016, ab 18.30 Uhr,
MOVIMENTO Saal 1,
Neuhauer Str. 15 (KULT-Passage, gegenüber Miachaelskirche), 80331 München

für Wohnungseigentümer und Verwaltungsbeiräte
Schulung:*
Norbert Deul (Vorstand des Vereins):
  1. Wichtiges Basiswissen zur HAOI (Honorarordnung für Architekten und Ingenieure)
  2. Die Anfechtungsklage gut vorbereiten, Kostenrisiko und Streitwert beeinflussen.
Anmeldeschluss äußerst bis Donnerstag, 2.6.2016
Bis zu diesem Termin muss die Schulungsgebühr von 30,- Euro auf das
Konto IBAN DE80 7606 1482, 0000 0832 59, Raiffeisenbank Hersbruck,
Inhaber: Hausgeld-Vergleich e.V. einbezahlt worden sein.
* Mindestzahl für Durchführung 20 Personen.
Anmeldung und weitere Infos unter:
Tel.: 09154/1602, Fax: 09154/914721
E-Mail: hausgeld-vergleich@t-online.de
Donnerstag, 2. Juni 2016 - 18.00 Uhr
Vereinsheim TSG Benrath, nahe Benrather Bahnhof
Südallee 105, 40593 Düsseldorf
17. Düsseldorfer Wohnungsinhaber-Stammtisch©
Vortrag mit Diskussion:
Was tun beim Anstieg von Einbrüchen, Diebstählen, Überfällen?
Peter Kaschura referiert aus seiner früheren Berufspraxis und beantwortet Fragen zur Sicherung von Person und Wohnung
Außerdem:
  • -  Videoausschnitt zur Rolle der Politik bei der „Wärmedämmung“
  • -  News aus der Szene und Rechtsprechung
  • -  Erfahrungsaustausch über Probleme im Wohnungseigentum
Begleitend im Plenum für Fragen rund um die Wohnung:
Jörg S. Sprengel, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht in der Benrather Anwaltskanzlei Schnorrenberg Oelbermann
Stammtisch-Leitung: Vereinsbeirätin Dr. Inge Karger
Anmeldung unter:
Tel.: 09154/1602 oder 0211/576568 (Karger)
Fax: 09154/914721, E-Mail: hausgeld-vergleich@t-online.de
oder:   inge.karger@unitybox.de
Interessierte – auch Nichtmitglieder – sind herzlich willkommen!
Teilnahme kostenfrei!
Donnerstag, 17. März – 18.30 Uhr
Achtung neuer Veranstaltungsort:
MOVIMENTO, Saal 1 (gegenüber Michaelskirche)
Neuhauser Str. 15 (KULT-Passage), 80331 München
27. Münchner Wohnungsinhaber Stammtisch©
Themen:
  • News der Szene und aktuelle Rechtsprechungen
  • Hoch brisant:
    Beispiele wie „Experten“ Eigentümer täuschen,
    damit sie unwirtschaftlichen Großaufträgen zu stimmen !
  • Was sollten Eigentümer/Beiräte im Vorfeld eines Verwalterwechsels erledigen/beschließen
  • Die Rechtslage in Bayern zur Installationspflicht von Rauchwarnmeldern.
    Nach- und Vorteile einer gemeinschaftlichen Anschaffung?
  • Einzelfragen und deren Beantwortung rund um die Wohnung
Stammtisch-Leiter: Natascha Schärke und Christian Königseder (Beirat des Vereins)
Rechtzeitige Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich:
Tel.: 09154/1602, Fax: 09154/914721
E-Mail: hausgeld-vergleich@t-online.de
Teilnahme kostenlos
Bitte informieren Sie auch andere Interessierte!
Dienstag, 15. März 2016 - 19.00 Uhr -
Pizzeria “Mamma Mia”, Nebenzimmer Sportgaststätte-Haunstetten,
Landsberger Str. 3, 86179 Augsburg
18. Augsburger Wohnungsinhaber-Stammtisch©
Themen:
Vereinsbeirat Josef Pest berichtet über wichtige News der Szene und aktuelle Rechtssprechungen
Behandelt werden ferner die aktuellen Themen:
  1. Rauchwarnmelder
    - Die Rechtslage in Bayern
    - Vor- und Nachteile bei der Vergabe an einen Versorger
  2. Was ist bei Vollmachten zu beachten
  3. Diskussion über die gesellschaftliche Entwicklung in einer WEG
Stammtisch-Leiter: Josef Pest - Beirat des Vereins
Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich:
Tel.: 09154/1602 oder 0821/596133,
Fax: 09154/914721 - E-Mail: hausgeld-vergleich@t-online.de
Teilnahme kostenfrei!
Bitte informieren Sie auch andere Interessierte
Donnerstag, 10. März 2016 - 18.00 Uhr
Vereinsheim TSG Benrath, nahe Benrather Bahnhof
Südallee 105, 40593 Düsseldorf
16. Düsseldorfer Wohnungsinhaber-Stammtisch©
Aktuelles Thema:
Anforderungen an die Jahresabrechnung
Außerdem:
Weitere News aus der Rechtsprechung
Erfahrungsaustausch über Probleme mit Hausverwaltungen und Miteigentümern
Begleitend im Plenum Antwort auf allgemeine Fragen rund um die Wohnung:
Rechtsanwalt Jörg S. Sprengel,
FA für Miet- und Wohnungseigentumsrecht in Kanzlei Dr. Schnorrenberg, Benrath.
Stammtisch-Leitung: Vereinsbeirätin Dr. Inge Karger
Anmeldung unter:
Tel.: 09154/1602 oder 0211/576568 (Karger)
Fax: 09154/914721, E-Mail: hausgeld-vergleich@t-online.de
oder:   inge.karger@unitybox.de
Interessierte – auch Nichtmitglieder – sind herzlich willkommen!
Teilnahme kostenfrei!
Zurück