Historie 2011
Freitag,    25.11.2011 - von 8.00 bis ca. 19.00 Uhr
Samstag, 26.11.2001 - von 9.00 bis ca. 19.00 Uhr
Maritim-Hotel,
Goethestraße 7, 80336 München
IV. Internationale Klima- und Energiekonferenz
Programm Freitag:
  • Dr. Holger Thuss
    Warum Klima noch immer ein Thema ist.
  • Panel: Messwerte vs. Modellwerte
  • Prof. em. Dr. Horst-Joachim Lüdecke:
    Reale Temperaturmessungen vs. Klima-Alarmismus
  • Prof. em. Dr. Gernot Patzelt
    Gletscher- und Waldentwicklung in alpinen Hochlagen der letzten 10.000 Jahre.
  • Dipl. Metreorologe Klaus-Eckart Puls
    Anthropogener Meeresspiegelanstieg: Vom Konstrukt zur Panik!
  • Prof. em. Dr. Friedrich-Karl Ewert
    CCS - CO2 Abscheidung und Speicherung - Anmerkungen eines Geologen
  • Prof. Dr. Jan Veizer
    Klima, Wasser, CO2 und die Sonne
  • Prof. Dr. Nir Shaviv
    Der Einfluss kosmischer Strahlung auf das Klima - Neueste Erkenntnisse und deren Bedeutung für das Verständnis des Klimawandels
  • Prof. Dr. Henrik Svensmark
    Die klimatische Rolle der Sonne und der kosmischen Strahlung
  • Prof. Dr. Jan Velzner, Prof. Dr. Nir Shariv, Prof. Dr. Henrik Svensmark
    Panel: Update zur CERN Studie über kosmische Strahlung und den Klimawandel
  • Panel: Vom Umgang mit der Wahrheit bei Forschern und Projektentwicklern
  • Andrew Montfort
    Klimagatte - Die Geschichte einer Vertuschung
  • Dipl.-Ing. Tilmann Kluge
    Der Schein trügt - Was haben windige Verträge mit Windkraft zu tun?
Programm Samstag:
  • Panel: Vorhersagen vs. Szenarien
  • Prof. Dr. Werner Kirstein
    Klimawandel zwischen Modellen, Statistiken und Ersatzreligion
  • Piers Corbyn
    Wie akkurate und langfristige Wettervorhersagen möglich sind
  • Andrew Montfort
    Die unendliche Geschichte des Hockeysticks
  • Möglichkeiten und Risiken von Investments in alternative Energien
  • Dr. Christopher C. Horner
    Green Economy: Die neuesten Formen des Vetternwirtschafts-Kapitalismus
  • Prof. Dr, Gerd Ganteför
    Deutschlands Energiewende und ihre Kosten - Plan und Wirklichkeit
  • Dr. Christopher C. Horner
    Spuren verwischen: der Weltklimarat IPCC uns sein Verständnis von Transparenz
  • Prof. Dr. Gerd Habermann
    Klimapolitik - eine Gefahr für die Freiheit
Bei Anmeldung erforderlich bis 18.11.2011:
Incl. Tagungsunterlagen und Pausenverpflegung
- Tagesticket je 80,- €
- Kombiticket (Freitag und Samstag) 140,- €
Weitere Infos unter Rubrik “News und Infos”
oder auch unter Tel.: 09154/1602
E-Mail: hausgeld-vergleich@t-online.de
Dienstag, 22.11.2011 - 19.00 Uhr
Pizzeria “Mamma Mia”, Nebenzimmer der Sportgaststätte-Haunstätten,
(3 Min. von der Endstation der Linie 2)
Landsberger Str. 3, 86179 Augsburg
3. Augsburger Wohnungsinhaber-Stammtisch©
Thema: Wohnnebenkosten senken
  • Referat:
    Wie prüfe ich die Jahresabrechnung und stelle Kosteneinsparmöglichkeiten fest und wie ist dann der weitere Weg.
  • Besprechung aktueller Urteile
  • Beantwortung von Fragen rund um die Wohnung
Stammtisch-Leiter: Vereinsvorstand Norbert Deul u. Josef Pest
Teilnahme kostenfrei!
Rechtzeitige Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich:
Tel.: 09154/1602, Fax: 09154/914721
E-Mail: hausgeld-vergleich@t-online.de
Donnerstag, 17.11.2011 - ab 19.00 Uhr *
im MOVIMENTO,
Neuhauser Str. 15, 80331 München
Neues Angebot der BEIRATS -Akademie©
für Wohnungseigentümer und Verwaltungsbeiräte
Programm:
  • 1. Referat von Rechtsanwalt Manfred Reichel
    Heizkosten + Co richtig abrechnen sowie Kosten reduzieren
  • 2. Referat von WEG-Fachanwalt Dr. Kurt Klassen
    Rechte und Pflichten des Verwalters
Anmeldeschluss äußert bis Donnerstag 17.11.2011.
Bis zu diesem Termin muss die Schulungsgebühr von 30,- Euro auf das
Konto 83259, BLZ 760 614 82, Raiffeisenbank Hersbruck,
Inhaber: Hausgeld-Vergleich e.V. einbezahlt worden sein.
* Mindestzahl für Durchführung 20 Personen.
Anmeldung und weitere Infos unter:
Tel.: 09154/1602, Fax: 09154/914721
E-Mail: hausgeld-vergleich@t-online.de
Mittwoch, 16.11.2011 - 18.00 Uhr
Vereinsheim TSG Benrath, nahe Benrather Bahnhof,
Südallee 105, 40593 Düsseldorf
4. Düsseldorfer Wohnungsinhaber-Stammtisch©
Ein hochaktuelles Thema:
  • In Düsseldorf wurde 1,4 Millionen € an Wohnungseigentümergeld veruntreut!
    Wie kann sich die Wohngemeinschaft vor solchen Schäden erfolgreich schützen?
  • Alternative Energien bei der Wohnungs-/Haussanierung
  • Versammlung der Wohnungseigentümer - Ort demokratischer Willensbildung?
  • Beantwortung von Fragen rund um die Wohnung
  • Kontakt zum Anwalt in der Region
Stammtisch-Leiterin: Vereinsbeiratin Dr. Inge Karger
Teilnahme kostenfrei!
Rechtzeitige Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich:
Tel.: 09154/1602, Fax: 09154/914721 oder 0211/576568  (Karger)  
E-Mail: hausgeld-vergleich@t-online.de
Dienstag 8.11.2011 - 18 -21.00 Uhr *
Maxtor-Tagungszentrum,
Maxfeldstr. 5, 90409 Nürnberg
Neues Angebot der BEIRATS -Akademie©
für Wohnungseigentümer und Verwaltungsbeiräte
  • 1. Referat von WEG-Fachanwalt Klaus-Ingo Wittich:
    Die Änderungsmöglichkeiten der Kostenverteilung
  • 2. Referat von Architekt Prof. Dr. Claus Meier
    Die Irrtümer bei der Gebäudedämmung
Anmeldeschluss äußert bis Mittwoch 2.11.2011.
Bis zu diesem Termin muss die Schulungsgebühr von 30,- Euro auf das
Konto 83259, BLZ 760 614 82, Raiffeisenbank Hersbruck,
Inhaber: Hausgeld-Vergleich e.V. einbezahlt worden sein.
* Mindestzahl für Durchführung 20 Personen.
Anmeldung und weitere Infos unter:
Tel.: 09154/1602, Fax: 09154/914721
E-Mail: hausgeld-vergleich@t-online.de
Donnerstag, 20.10.2011 - ab 19.00 Uhr *
im MOVIMENTO,
Neuhauser Str. 15, 80331 München
Eröffnungs-Angebot der BEIRATS -Akademie©
für Wohnungseigentümer und Verwaltungsbeiräte
Programm:
  • Offizielle Eröffnung mit Erläuterung der Zielsetzung
  • 1. Referat von Dipl.-Betriebswirt (ebsi) Josef Eduard Huber:
    Wie prüfe ich einen Verwaltervertrag und formuliere Änderungen dazu?
  • 2. Referat von Dr. Joachim Bender (Richter a.D.)
    Unterschied zwischen modernisierender Instandsetzung, Modernisierung und baulicher Veränderung.
Anmeldeschluss äußert bis Donnerstag 13.10.2011.
Bis zu diesem Termin muss die Schulungsgebühr von 30,- Euro auf das
Konto 83259, BLZ 760 614 82, Raiffeisenbank Hersbruck,
Inhaber: Hausgeld-Vergleich e.V. einbezahlt worden sein.
* Mindestzahl für Durchführung 20 Personen.
Anmeldung und weitere Infos unter:
Tel.: 09154/1602, Fax: 09154/914721
E-Mail: hausgeld-vergleich@t-online.de
Mittwoch, 12.10.2011 - ab 19.00 Uhr
A c h t u n g - neuer Treffpunkt:
MOVIMENTO,
Neuhauser Str. 15, 80331 München
18. Münchner Wohnungsinhaber Stammtisch©
  • Referat
    Dipl.-Ing. (FH) Robert Priller, Fachausschuss-Vorsitzender im Deutschen Fachverband für Luft- und Wasserhygiene e.V.:
    Trinkwasser in der Wohnungswirtschaft
    “Die Trinkwasser-Verordnung”
  • Anschließende Diskussion unter Leitung von Vereins-Vorstand Josef Eduard Huber Dipl.- Betriebswirt (ebsi) zum Thema “Legionellen-Gefahr und deren Verhinderung”
Teilnahme kostenfrei!
Rechtzeitige Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich:
Tel.: 09154/1602, Fax: 09154/914721
E-Mail: hausgeld-vergleich@t-online.de
Donnerstag, 6.10.2011 - 18.30- 21.00 Uhr
Haus der Volksarbeit e.V., Walter-Dierks-Saal - A 301,
Eschenheimer Anlage 21, 60318 Franfurt
1. Frankfurter Wohnungsinhaber-Stammtisch©
Programm:
  • Begrüßung durch Norbert Deul (Vereins-Vorstand) und Einführung ins Thema:
    „Erfahrung mit Hausverwaltern in der Region.“
    Wie kann man sich gegen unseriöse Hausverwalter wehren?
  • Fachreferat von Dipl.-Ing. Winfried Hackl, Geschäftsführer - DFLW Deutscher Fachverband für Luft- und Wasserhygiene e.V.:
    Trinkwasser in der Wohnungswirtschaft
    “Die Trinkwasser-Verordnung”

  • Beantwortung von Fragen u.a. zur Vermeidung der Legionellen-Gefahr
Stammtisch-Leiter: Vereinsvorstand Norbert Deul
Teilnahme kostenfrei
Rechtzeitige Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich:
Tel.: 09154/1602, Fax: 09154/914721
E-Mail: hausgeld-vergleich@t-online.de
Donnerstag, 29.9.2011 - 18.30 Uhr
dbb-Forum Berlin,
Friedrichstraße 169/170, 10117 Berlin
1. Berliner Wohnungsinhaber-Stammtisch©
Thema:
Was bringt das Energiekonzept an Folgen und Kosten
Programm:
  • Eine Frage, die uns alle angeht:
    Was kann die Solar-Energie leisten und was kostet sie.
  • Übergabe des “Verbraucherschutz-Award 2011” an Herrn Daniel Wetzel, Wirtschaftsredakteur der “WELT“/“WAMS“/“Berliner Morgenpost”
  • Podiumsdiskussion:
    Was bringt Wohnungsinhabern das Energiekonzept der Bundesregierung?
    Es diskutieren unter Leistung des Vereinsvorstandes Norbert Deul der Preisträger Daniel Wetzel mit Fachleuten, welche Folgen und Kosten auf den Wohnungsinhaber zukommen
Teilnahme kostenfrei!
Rechtzeitige Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich:
Tel.: 09154/1602, Fax: 09154/914721
E-Mail: hausgeld-vergleich@t-online.de
Dienstag, 27.9.2011 - 19.00 Uhr
Pizzeria “Mamma Mia”, Nebenzimmer der Sportgaststätte-Haunstätten,
(3 Min. von der Endstation der Linie 2),
Landsberger Str. 3, 86179 Augsburg
2. Augsburger Wohnungsinhaber-Stammtisch©
Thema: Fortsetzung “Erfahrungsaustausch”
  • Richtiges Verhalten vor u. in der Eigentümer-Versammlung
  • Weitere Erfahrungen mit Hausverwaltern in der Region
  • Besprechung aktueller Urteile
  • Tipps aus der Praxis
  • Anstoß zur Selbsthilfe
  • Beantwortung von Fragen rund um die Wohnung
Stammtisch-Leiter: Vereinsvorstand Norbert Deul u. Josef Pest
Teilnahme kostenfrei
Rechtzeitige Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich:
Tel.: 09154/1602, Fax: 09154/914721
E-Mail: hausgeld-vergleich@t-online.de
Mittwoch, 21.9.2011 - 18.30 Uhr
Maxtor-Tagungszentrum (Parkplätze im Parkhaus),
Maxfeldstr. 5, 90409 Nürnberg
4. Nürnberger Wohnungsinhaber-Stammtisch©
Programm/Themen
  • Referat des bekannten Buchautors
    Prof. Dr. Horst-Joachim Lüdecke (Dipl.-Physiker) aus Heidelberg:
    “Klimaschutz / Energiewende: Aktuelle Gebote oder nachhaltige Irrtümer”
  • Anschließende Diskussion unter Leitung von Vorstand Norbert Deul:
    Auswirkungen und richtige Reaktion des Wohnungsinhaber bei Vorschlägen zur energetischen Sanierung
Rechtzeitige Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich:
Tel.: 09154/1602, Fax: 09154/914721
E-Mail: hausgeld-vergleich@t-online.de
Mittwoch, 14.9.2011 - 19.00 Uhr
A c h t u n g - neuer Treffpunkt:
MOVIMENTO,
Neuhauser Str. 15, 80331 München
17. Münchner Wohnungsinhaber-Stammtisch©
Programm/Themen
  • Referat des bekannten Buchautors
    Prof. Dr. Horst-Joachim Lüdecke (Dipl.-Physiker) aus Heidelberg:
    “Klimaschutz / Energiewende: Aktuelle Gebote oder nachhaltige Irrtümer”
  • Anschließende Diskussion unter Leitung von Vorstand Norbert Deul:
    Auswirkungen und richtige Reaktion des Wohnungsinhaber bei Vorschlägen zur energetischen Sanierung
Rechtzeitige Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich:
Tel.: 09154/1602, Fax: 09154/914721
E-Mail: hausgeld-vergleich@t-online.de
Dienstag, 19.7.2011, 18.00 - 21.00 Uhr
Maxtor-Tagungszentrum,
Maxfeldstr. 5, 90409 Nürnberg
BEIRATS - Akademie ©
Intensiv-Schulung mit konkretem Fall aus der Praxis:
“Wie prüfe ich die Jahresabrechnung nach der Rechtssprechung und stelle fest, ob 21.908,58 Euro auf den Konten fehlen?

Anmeldeschluss äußert bis Montag 11.7.2011.
Bis zu diesem Termin muss die Schulungsgebühr von 30,- € auf das Konto 83259, BLZ 760 614 82, Raiffeisenbank Hersbruck, Inhaber: Hausgeld-Vergleich e.V. einbezahlt worden sein.
Weitere Infos und namentliche Anmeldung:
BEIRATS -Akademie©  c/o Hausgeld-Vergleich e.V.
Gehrestalstraße 8, 91124 Pommelsbrunn,
Tel.: 09154/1602, Fax 09154/914721 oder 0211/576568
E-Mail: hausgeld-vergleich@t-online.de
Donnerstag, 7.7.2011 - 19.00 Uhr
im Bürgersaal,
  • Pkw-Anfahrt über Osterfeldstraße (kostenlose TG)
  • Straßenbahnlinie 3, Stadtbergen/Endstation (5 Min. zum Bürgersaal)
Am Hopfengarten 12, 86391 Stadtbergen b. Augsburg
1. Augsburger Wohnungsinhaber-Stammtisch©
Programm/Themen
  • Begrüßung durch 1. Vereins-Vorstand
  • Übergabe des Verbraucherschutz-Awards “Verwalter des Jahres 2010” an den Augsburger Verwalter Karl Schmid
  • Erfahrungsaustausch über Verwalter in der Region
  • 1. Referat von Norbert Deul (1. Vorstand)
    Wie kann man sich gegen unseriöse Verwalter wehren?
  • Pause mit Stadtbesichtigung für auswärtige Besucher
  • 2. Referat von Karl Schmid
    Was man heute von einem guten Verwalter erwarten kann?
  • Beiräte berichten aus der Praxis
  • News und Beantwortung von Einzelfragen
Stammtisch-Leiter: Vereins-Vorstand Norbert Deul
Teilnahme kostenfrei
Rechtzeitige Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich:
Tel.: 09154/1602, Fax: 09154/914721
E-Mail: hausgeld-vergleich@t-online.de
Mittwoch, 6.7.2011 - 18.00 Uhr
Vereinsheim TSG Benrath, nahe Benrather Bahnhof,
Südallee 105, 40593 Düsseldorf,
3. Düsseldorfer Wohnungsinhaber Stammtisch©
Diskussion folgender Themen, zum Teil nach Tatsachen-Berichten der Betroffenen:
  • Erfahrungen mit Hausverwaltern in der Region
  • Konsequenzen der Entlastung von Verwaltung und Beirat?
  • Abmahnung bei wiederholten Verwalter-Verfehlungen?
  • Besprechung aktueller Urteile
  • Probleme beim Fensterwechsel: Sonder- oder Gemeinschaftseigentum?
  • Beantwortung von Fragen rund um die Wohnung
  • Kontakt zum Anwalt in der Region
Stammtisch-Leiterin: Vereinsbeirätin Dr. Inge Karger
Teilnahme kostenfrei!
Rechtzeitige Anmeldung zur Platz-Reservierung erforderlich:
Tel.: 09154/1602, Fax 09154/914721 oder 0211/576568
E-Mail: hausgeld-vergleich@t-online.de
Samstag, 18.6.2011 - 10.00 - 17.00 Uhr
Maxtor Tagungszentrum (Parkplätze im Parkhaus),
Maxfeldstr. 5, 90409 Nürnberg
Eröffnung der neuen BEIRATS -Akademie©
Programm:
  • Offizielle Eröffnung mit Erläuterung der Zielsetzung
  • Vorstellung der Dozenten
  • Vorstellung des Schulungsangebots
  • 1. Referat: „Verwaltungsbeirat - Wirklichkeit und Ideal“

  • Pause mit Stadtbesichtigung für auswärtige Besucher

  • 2. Referat: „Vergütung und Aufwands-Entschädigung für Beiräte“
  • 3. Referat: „Haftungsrisiken des Beirats und deren Vermeidung“
  • Beantwortung von persönlichen Fragen
Organisation: Norbert Deul (Vereins-Vorstand u. Studien-Leiter)
Teilnahme kostenfrei
Rechtzeitige Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich:
Tel.: 09154/1602, Fax: 09154/914721
E-Mail: hausgeld-vergleich@t-online.de
Mittwoch, 18.5.2011 - 18.30 Uhr
A c h t u n g - neuer Treffpunkt:
Maxtor Tagungszentrum (Parkplätze im Parkhaus),
Maxfeldstr. 5, 90409 Nürnberg
3. Nürnberger Wohnungsinhaber-Stammtisch©
Thema:
Was tun Sie bei Problemen mit der Hausverwaltung?
Kurzreferate mit anschließender Diskussion.
  • Norbert Deul (Vereins-Vorstand):
    Begrüßung und Einführung ins Thema.
  • Referate:
    - Wie kann man sich gegen unseriöse Hausverwalter wehren?
    - Der Beirat - “Handlanger” der Verwaltung oder Sprecher der Wohnungseigentümer?
Anschließend Erfahrungsaustausch, Beantwortung von Fragen.
Besprechung aktueller Urteile.
Stammtisch-Leiter: Vereins-Vorstand Norbert Deul
Teilnahme kostenfrei!
Rechtzeitige Anmeldung zur Platz-Reservierung erforderlich:
Tel.: 09154/1602, Fax 09154/914721,
E-Mail: hausgeld-vergleich@t-online.de
Montag, 16.5.2011 - 19.00 Uhr / Vorprogramm ab 17.00
A c h t u n g - neuer Treffpunkt:
Bauzentrum München - Grüner Saal / 5. Stock
Willy-Brandt-Allee 10, 81829 München
16. Münchner Wohnungsinhaber Stammtisch©
Vorprogramm ab 17.00 Uhr:
  • Energieberater und Fachplaner Manfred Anton Giglinger demonstriert anhand eines Modells den Vorteil eines hydraulischen Abgleichs an einer Heizanlage.
  • Anschließend können bis 19.00 Uhr Einzelfragen zu diesem Thema beantwortet werden.
Anmeldung zwingend erforderlich.
Hauptprogramm ab 19.00 Uhr
  • Grußwort von Roland Gräbel, Leiter des Bauzentrums München
  • Welche Kosten und Folgekosten entstehen dem Eigentümer bei einer Wärmedämmung?
    Referent: Architektin Dipl.-Ing. Gesa Lenhardt
  • Beschlussunfähige Eigentümer-Versammlung: Anfechtung, Ersatzversammlung, Kosten?
    Referent: Dr. Friedrich Brych
  • Beantwortung der Besucherfragen
Stammtisch-Leiter: Vorstände Norbert Deul und Josef Huber.
Teilnahme kostenfrei
Rechtzeitige Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich:
Tel.: 09154/1602, Fax: 09154/914721
E-Mail: hausgeld-vergleich@t-online.de
Donnerstag, 14.4.2011 - 19.00 Uhr
Vereinsheim TSG Benrath, nahe Benrather Bahnhof,
Südallee 105, Düsseldorf
2. Düsseldorfer Wohnungsinhaber Stammtisch©
Thema:  Fortsetzung von Erfahrungsaustausch unter Wohnungsinhabern
  • Erfahrungen mit Hausverwaltern in der Region
  • Besprechung aktueller Urteile
  • Tipps aus der Praxis
  • Bildung von Interessengruppen
  • Anstoß zur Selbsthilfe
  • Beantwortung von Fragen rund um die Wohnung
  • Kontakt zum Anwalt in der Region
Stammtisch-Leiterin: Vereinsbeirätin Dr. Inge Karger
Teilnahme kostenfrei!
Rechtzeitige Anmeldung zur Platz-Reservierung erforderlich:
Tel.: 09154/1602, Fax 09154/914721,
E-Mail: hausgeld-vergleich@t-online.de
Mittwoch 16.3.2011, 19.00 Uhr
im Hotel Wartburg,
U-Bahn: U 2, U 4, U 14 - Haltestelle Rotebühlplatz
S-Bahn: alle Linien S1 bis S 6 - Haltestelle Rotebühlplatz,
jeweils Ausgang Rotebühlplatz, in der Unterführung
Ausgang Fritz-Elsas-Straße od. Büchsenstraße
Lange Str. 49, 70174 Stuttgart
3. Stuttgarter Wohnungsinhaber-Stammtisch©
Themen:
  • Wissenswertes für Stuttgarts Wohnungsinhaber:
    • - Auswirkungen des Mietspiegels 2011/2012
    • - Erhöhung der Grundsteuer
    • - Auswirkungen der Umbaumaßnahmen des Stuttgarter Bahnhofs auf Wohnungseigentümer und Mieter
      mit anschließender Diskussion:
    • Referent: Paul E. Eckert (Fachanwalt Miet- und WEG-Recht)
  • Wohnungsinhaber berichten von ihren Erfahrungen
  • Möglichkeit zur Prüfunterlagen-Übergabe
Stammtisch-Leiter: Dipl.-Betriebswirt Josef Huber, zweiter Vorsitzender des Vereins
Teilnahme kostenfrei
Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich unter:
Tel.: 08151/999562, Fax: 08151//999841
E-Mail: hausgeld-vergleich@t-online.de
Montag, 14.3.2011 - 19.00 Uhr
A c h t u n g - neuer Treffpunkt:
Gaststätte Heide-Volm - Saal “Wintergarten”, - direkt an der S-Bahn-Station,
Bahnhofstraße 51, 82152 Planegg
15. Münchner Wohnungsinhaber-Stammtisch©
• 60 Jahre Wohnungseigentumsrecht:
  Vorschläge zu erforderlichen Änderungen von
  Vorstand Norbert Deul
Im Rahmen angestrebter Zusammenarbeit mit anderen Verbraucherschutzvereinen wird Frau Beate Marshall vorgestellt. Geschäftsführerin des Mieterbundes München.
Diskussionsthemen des Abends:
  • Besteht Anpassungsbedarf zwischen WEG- und Mietrecht?
  • Wie können Vermieter und Mieter im Bereich korrekte Abrechnung und Nebenkostenreduzierung zusammenarbeiten?
  • Aktuelle Rechtssprechung.
    Es diskutieren die Repräsentanten der beiden Verbraucherschutzvereine
  • Sonstige Fragenbeantwortung der Besucher
Stammtisch-Leiter: Vereins-Vorstand Norbert Deul.
Teilnahme kostenfrei.
Rechtzeitige Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich:
Tel.: 09154/1602, Fax: 09154/914721
E-Mail: hausgeld-vergleich@t-online.de
Zurück