Presse-Info 24.8.2009
Hausgeld-Vergleich e.V. hilft
Wohnungseigentümern beim Check
ihrer Gemeinschaftskonten
Der Verbraucherschutzverein Hausgeld-Vergleich e.V. empfiehlt Wohnungseigentümern bei den Jahresabrechnungen auf die Ausweisung der Kontostände per 1.1. und 31.12. des jeweiligen Abrechnungsjahres zu bestehen.
Ebenso gehört zu jeder ordnungsgemäßen Abrechnung neben der Darstellung der Ausgaben eine Aufstellung der gesamten Einnahmen des Abrechnungsjahres sowie eine Ausweisung der sonstigen Einnahme- und Ausgabepositionen, die die Kontoverläufe ebenfalls beeinflussen.
Bei ca. 35% der von Hausgeld-Vergleich e.V. geprüften Jahresabrechungen fehlen irgendwelche dieser Bestandteile. Dann kann nicht festgestellt werden, ob noch das Geldvermögen der Wohngemeinschaft komplett vorhanden ist, wie es sich bei korrekter Verwaltung ergeben müsste.
Beim Fehlen der zur Schlüssigkeits-Prüfung erforderlichen Bestandteile
  • Kontostände per 1.1. und 31.12. für das Giro- und das verzinsliche Anlagekonto,
  • Darstellung der Entwicklung der Sollrücklage,
  • Gesamteinnahmen und -ausgaben des Abrechnungsjahres
  • sowie Ausweisung der sonstigen Ein- und Ausgaben, die die Kontobestände beeinflussen,
sollte jeder Eigentümer sofort die fehlenden Teile bei seiner Hausverwaltung anmahnen.
Nur mit Hilfe dieser Angaben ist überprüfbar, ob das komplette Geld noch da ist.
Interessierte Eigentümer können anhand einer “Kontoverlaufs-Checkliste” dann feststellen, ob sie der bisherigen Hausverwaltung weiter vertrauen können.
“Bei den Fällen, bei denen große Geldsummen verschwunden sind, zeigt sich immer, dass die Eigentümer über Jahre die Kontrolle der Geldbestände vernachlässigt haben“, so Vorstand Norbert Deul.
Die “Kontoverlaufs-Checkliste” kann bei Hausgeld-Vergleich e.V. angefordert werden.
Kontakt über Tel.: 09154/1602, E-Mail: hausgeld-vergleich@t-online.de
Norber Deul - Vorstand

Kontakte und weitere Details und Infos:
Hausgeld-Vergleich / Hausverwalter-Check e.V., Gehrestalstraße 8, 91224 Pommelsbrunn b. Nbg.
Tel. 09154/1602, Fax 09154/914721, Internet: www.hausgeld-vergleich.de
E-mail: hausgeld-vergleich@t-online.de
Zurück